Schulpartner

Schulpartner

Absenkung der Klassenschülerhöchstzahl

Mit dem kommenden Schuljahr wird die Klassenschülerzahl in den Pflichtschulen auf einen Richtwert von 25 abgesenkt, an der AHS-Unterstufe wurde die bisherige Höchstzahl von 30 (+20% Überschreitungsmöglichkeit) auf 25 (+20% Überschreitungsmöglichkeit) herabgesetzt. Für die Sekundarstufe II wurden vorerst zusätzliche Teilungen vorgesehen.

Verlängerung und Ausweitung der Sprachförderkurse

Die erfolgreich laufende Maßnahme der Sprachförderkurse für Volksschulen wird mit dem kommenden Schuljahr auf den gesamten Pflichtschulbereich ausgeweitet.